www.lethal-response.de

Kategorienarchiv: CS:GO

Viewmodel Recoil, Kleine Änderungen an Canals

CS:GO Update

 

Kleinere Neuerungen und diverse Anpassungen liefert uns das heutige Update für CS:GO. Die Neuerungen betreffen die Darstellung des Rückstoßes, während sich die Anpassungen auf die „Bullet Tracers“ und die Map Canals beziehen.

Viewmodel Recoil, Bullet Tracers

Die in der Hand gehaltene Waffe („Viewmodel“) reagiert nun auf den Rückstoß und erlittene Treffer, was einen Tick mehr Realismus bringen soll. Dem einen Spieler wird das mehr auffallen, dem anderen weniger. Wer sich daran stört, der kann es mit dem Konsolenbefehl „viewmodel_recoil 0“ deaktivieren.

Übrigens gibt es mit „cl_crosshair_recoil“ einen Befehl, der dieses Verhalten auch auf das Fadenkreuz überträgt. Dieser ist aber deaktiviert und kann nur im Cheatmodus („sv_cheats 1“) – als nur in selbsterstellten Offline-Matches – aktiviert werden.

Valve hat auch die Leuchtspuren überarbeitet, die beim Abfeuern mancher Waffen angezeigt werden. Diese Leuchtspuren sollen es dem Spieler einfacher machen, die Streuung der Kugeln zu realisieren. Allerdings waren sie manchmal auch fehlerhaft. Einige dieser Fehler wurden nun aus der Welt geschafft.

Änderungen an Canals

Die Map Canals hat erneut ein paar Änderungen erfahren. Diese fallen aber viel weniger umfangreich aus als beim letzten Mal. Nahe des A-Spots wurde etwas Deckung hinzugefügt, in der Mitte ein Treppenaufgang angepasst, beim Wasser eine kleine Treppe hinzugefügt und noch ein paar Kleinigkeiten mehr. Es handelt sich also eher um Gameplay Tweaks.

CS:GO Update 01.03.18 Changelog

[ MISC ]
– Weapon tracers for the local first-person player now appear to come from the weapon muzzle more reliably. Since bullets are actually fired directly along the crosshair, tracers may still be offset from the muzzle in cases where an object blocks the tracer from reaching its target. However, noise in the geometry near the target (like displacement geometry) should no longer cause this offset to happen as often.
– Guns that fire a tracer every few bullets now have a tracer on their first bullet. Fixes weapons not firing tracers at all with sv_infinite_ammo 1.
– Weapon viewmodels now reacts to weapon recoil & aimpunch. Can be disabled with “viewmodel_recoil 0”.
– Add a cheat setting convar cl_crosshair_recoil. When enabled will make the player’s crosshair also react to weapon recoil and aimpunch.
– Several fixes to address exploits and stability issues.
– Added new replay storage and download domains to allow more reliable download of match replays from Perfect World official datacenters.
– Game state integration (link) will now include players’ forward vector orientation when “allplayers_position” integration option is enabled.
– Added more detailed game information state for broadcast to friends.
– Made snd_stream load more efficiently.
– Fixed snd_stream to work on Linux.

[ MAPS ]
– Canals:
— Added cover at the back of A site near shop
— Lowered Tunnels water exit for better visibility toward Ivy
— Removed awning and adjusted clip brushes at Ivy boost/jump
— Enlarged stair landing at courtyard for better movement
— Fixed gap in B site roof that grenades could fall through
— Added stairs on left side of CT bridge for easier T access to B
— Other minor bug fixes and improvements


Harzflip   03. März 2018    20:02    CS:GO    0    374



Fragmovie

Harzflip die 4.

 


Harzflip   18. Dezember 2017    15:18    CS:GO    0    494



Wingman und Hydra Maps im Spiel, Trust Factor eingeführt

CS:GO Update

Wingman und Hydra Maps im Spiel, Trust Factor eingeführt

 

Operation Hydra ist beendet und Valve hat direkt seine Versprechen in die Tat umgesetzt. Zwei Spielmodi wurden übernommen: Wingman und Flying Scoutsman. Außerdem hat Valve neue Map Groups eingeführt und die bestehenden massiv verändert. Aus Operation Hydra übernommene Maps sind ein Grund dafür. Als neues Feature gibt es außerdem den „Trust Factor“, nach dem Spieler im Matchmaking nach ihrem Verhalten eingestuft werden.

cs go update wingman flying scoutsman

Wingman und Flying Scoutsman sind drin

Valve hat angekündigt die beliebtesten Spielmodi und Maps aus Operation Hydra ins Spiel zu übernehmen. Gemessen wurde die Beliebtheit an den Spielstunden in den letzten Wochen. Wenig überraschend sicherte sich Wingman, der 2vs2-Modus auf kleinen Maps, einen festen Platz in CS:GO. Dafür darf man in diesem Modus jetzt auch Maps auswählen, nach Lobbies suchen und es gibt die gewohnten Skill Groups, die aber getrennt von den Rängen im normalen Matchmaking berechnet werden.

Dazu kommt Flying Scoutsman, das an die beliebte Mod „Scoutzknivez“ angelehnt ist. Dieser Modus wurde zusammen mit Arms Race und Demolition in die Kategorie „War Games“ gepackt. Die maximale Spielerzahl in diesen Modi wurde auf 12 festgesetzt.

Viel neues bei den Maps

Aus Operation Hydra wurden Agency, Austria, Shipped und Insertion übernommen. Allerdings wurden diese Maps auf Competitive und Casual aufgeteilt. Valve hat zudem die Mapauswahl in diesen beiden Kategorien verändert und neue Map Groups erstellt.

de_shipped

Im Competitive Matchmaking sind jetzt nur noch folgende Maps spielbar: Mirage, Cache, Inferno, Overpass, Cobblestone, Train, Nuke, Dust 2, Canals, Office und Agency. Alle anderen Maps sind entweder nur noch im Casual Mode spielbar oder wurden sogar ganz aus dem Spiel genommen.

Im Casual Mode gibt es folgende Map Groups zur Auswahl:

  • Dust 2
  • Defusal Group Delta: Mirage, Austria, Inferno, Shipped, Cache
  • Defusal Group Sigma: Cobblestone, Train, Overpass, Nuke, Canals
  • Hostage Group: Agency, Insertion, Office, Italy, Assault

Militia, Dust, Aztec und Vertigo sind in keiner Gruppe vertreten. Sie können auch nicht über die Konsole gestartet werden. Valve hat die Dateien der Maps mit diesem Update entfernt. Möglicherweise kehren die Maps später in überarbeiteter Form zurück. Das verrieten die Entwickler in ihrem Blog Post. Auch von neuen Maps ist die Rede. Allerdings werden auch dann wieder weniger gespielte Maps aus den Map Pools entfernt.

Matchmaking mit Trust Factor

Über die letzten Monate hat Valve heimlich im Hintergrund ein neues System zur Bewertung der Spieler getestet. Spieler erhielten einen „Trust Factor“, der in gewisser Weise das Verhalten wiederspiegelt. Die Bewertungskriterien gingen dabei auch über CS:GO hinaus und bezogen beispielsweise die allgemeine Aktivität in Steam mit ein.

Umso positiver sich ein Spieler verhält, desto höher ist sein Trust Factor in CS:GO. Dieser wird dann bei der Matchmaking-Suche miteinbezogen und soll die harte Grenze zwischen non-Prime und Prime Matchmaking verschwimmen lassen. Allgemein gilt: Wer sich anständig verhält, bekommt auch anständigere Mitspieler. Übrigens ist der eigene Trust Factor nicht sichtbar und wird es auch niemals werden.

Neue Rank Icons

Ohne es im Changelog zu vermerken, hat Valve übrigens auch die Rank Icons aktualisiert. Es sind die gleichen Symbole wie bisher, nur die Farbe wurde etwas angepasst.

CS:GO Update 14.11.17 Changelog

[CSGO]
– Operation Hydra has come to a close.

[GAMEPLAY]
– Added Wingman and Flying Scoutsman to the available game modes.
– Wingman changes:
— Added Wingman-exclusive skill groups for better matchmaking in Wingman.
— Added ability to select maps.
— Added Nearby Lobbies for Wingman.
– Moved Arms Race and Demolition into War Games (with Flying Scoutsman).
– All War Games are now maxplayer 12.

[MAPS]
– Updated maps available in Classic Competitive:
— Mirage, Cache, Inferno, Overpass, Cobblestone, Train, Nuke, Dust II, Canals, Office, and Agency.
– Updated maps and map groups available in Classic Casual:
— Dust II
— Defusal Group Delta (Mirage, Austria, Inferno, Shipped, Cache)
— Defusal Group Sigma (Cobblestone, Train, Overpass, Nuke, Canals)
— Hostage Group (Agency, Insertion, Office, Italy, Assault)

[PRIME]
– Matchmaking now uses the Trust Factor by default. In the short term, players with Prime status can still choose to match using the old system.

Quelle: counter-strike.net , cs.ingame.de


Harzflip   14. November 2017    17:53    CS:GO    0    428
Wingman und Hydra, Trust Factor



CS:GO

Clanfragmovie 2017

Ein kleines schnelles Clanfragmovie zum Jahresende :)

 


Harzflip   09. November 2017    15:20    CS:GO    0    461
Clanfragmovie, CS:GO, Counterstrike



LR Spende

LR TS³

LR MOVIE

LR SHOUTBOX
Harzflip:
05.01.2019 21:12
Update der HP auf Version 2.1.18
Harzflip:
04.11.2018 18:40
Update der HP auf Version 2.1.17
Harzflip:
23.10.2018 19:41
Update der HP auf Version 2.1.16
Harzflip:
23.10.2018 19:41
Update der HP auf Version 2.1.15
Harzflip:
22.09.2018 18:27
Update der HP auf Version 2.1.14
LR JOINUS